Führungskräfteentwicklung

HR Consulting für die Führungsebene: systematische Führungskräfteentwicklung

Unsere heutige Arbeitswelt ist komplex und verändert ständig die Rahmenbedingungen des Handelns. Dies spüren vor allem auch Führungskräfte, die gemeinsam mit ihren Teams in einem zunehmend unsteten, unsicheren und vielschichtigen Umfeld der digitalen Arbeitswelt erfolgreich sein wollen und müssen. Deutlich wird das an neuen Herausforderungen in allen Unternehmensbereichen, denen sich Manager tagtäglich stellen: Die Grundlagen für Entscheidungen werden immer anspruchsvoller und Entscheidungen müssen in immer höherer Geschwindigkeit getroffen werden. Führung muss daher grundsätzlich neu gedacht werden. Dazu gehört neben dem Umgang mit einer Vielzahl von Daten auch ein Team aus gut ausgebildeten Mitarbeitern, auf deren Wissensschatz und fachliche Expertise die Führungskraft angewiesen ist.

Die HR Coaches und Berater von Claudia Schnetzke – HR Consulting, Coaching & Training unterstützen Sie mit umsetzbaren Konzepten und Lösungen bei Ihrer Führungskräfteentwicklung.

Den digitalen und kulturellen Wandel im Unternehmen gestalten und steuern

Die Kriterien für eine qualitative Führung werden in der unternehmerischen Praxis häufig nur unzureichend beantwortet. Schlechte Führung macht sich in einer erhöhten Fluktuationsrate sowie einer mangelnden Leistungsmotivation oder geringer Innovationskraft bemerkbar. Doch was ist gute Führung? Der Einfluss der Führung und damit der Führungskraft auf den Unternehmenserfolg werden in einem von Vertrauen und Verantwortung geprägten Umfeld und motivierten Mitarbeitern deutlich, die für ihren Manager oder ihre Managerin auch gern eine Extrameile gehen.

Kontaktieren Sie uns

Führungskräfteentwicklung: Was ist erfolgreiche Führung?

Führung 4.0: die Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 in der Führungskräfteentwicklung berücksichtigen

Für erfolgreiche Führung und gutes Management gibt es nicht die eine Methode oder den Führungsstil. Für exzellentes Management kommt es vielmehr darauf an, mit den Stärken der eigenen Persönlichkeit situationsorientiert zu handeln und zu führen. Sich selbst und andere zu begeistern ist dabei eine wichtige Kernkompetenz einer jeden Führungskraft. Im Rahmen der Führungskräfteentwicklung ist der Blick auf die persönlichen Motive und Strukturen des Denkens ebenso erforderlich. Mitarbeiterführung im Kontext des Unternehmens erfolgt nie zweckfrei. Führung muss gewährleisten, dass durch den Einsatz der richtigen Mitarbeiter an den richtigen Stellen die Ziele des Unternehmens erreicht werden.

Veränderungen managen und Mitarbeiter in Veränderungsprozessen professionell führen, ist die Zukunftsaufgabe für Unternehmen und Führungskräfte. Dies bedingt einen neuen Blick auf das Mindset und die Kompetenzen einer Führungskraft. Neue Strukturen der Arbeit suchen nach Führungskräften mit einem starken Selbstverständnis. Gefragt sind Manager, die es ihren Mitarbeitern ermöglichen, Verantwortung zu übernehmen und vernetzt zu arbeiten, ihnen erlauben, Fehler zu machen und sie ermutigen, neue Wege zu gehen und stetig dazuzulernen. All diesen Veränderungen im Arbeiten 4.0 & New Work muss eine erfolgreiche Führungskräfteentwicklung begegnen.

Neue Führungskompetenzen: vernetzt, offen, partizipativ und agil managen

Erfolgreiche Unternehmen sind vernetzt. Demzufolge ist auch die Führungskraft gefordert, in vernetzten Strukturen zu denken und zu handeln. Erfolgreiche Manager schaffen Strukturen, in denen eine interne und externe Vernetzung zum Austausch von Erfahrungen und zum Generieren von Wissen hierarchiefrei und ohne Grenzen möglich ist. Offenheit für Neues ohne Angst vor Kontrollverlust schafft für die Mitarbeiter den notwendigen Freiraum, um selbstorganisiert und eigenverantwortlich arbeiten zu können. Entscheidungen werden heute nicht mehr in einem elitären Kreis, sondern unter Einbeziehung der Kompetenzen des Teams und unter Rückgriff auf eine valide Datenbasis getroffen. Agilität in der Führung bedeutet die Frage nach Strategien, Entscheidungen und Lösungswegen mit einer hohen Reaktions- und Anpassungsgeschwindigkeit zu beantworten.

HR Beratung zur Führungskräfteentwicklung: maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen

Die Herausforderungen von Führung sind in einer strategischen Führungskräfteentwicklung immer individuell zu betrachten. Das bedeutet mit einem Blick auf die Organisation und das Umfeld, die Unternehmenskultur, Prozesse und Systeme sowie die Persönlichkeit der Führungskraft selbst. Das Team von Claudia Schnetzke – HR Consulting, Coaching & Training entwickelt maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Führungskräfteentwicklung für Ihr Unternehmen. Mit langjähriger praktischer Managementerfahrung und dem Blick auf Systemansätze erarbeiten wir eine Führungskultur, die zu Ihrem Unternehmen, Ihren Führungskräften und Ihren Mitarbeitern passt. Ein praxiserprobtes Baukastensystem ermöglicht einen individuellen Blick auf die Souveränität im Führungsalltag.

Umfassende Erfahrung aus der Management-Praxis – unser Coaching für Manager: Nutzen Sie unsere Kompetenzen, um im Rahmen Ihrer Führungskräfteentwicklung etwas zu bewegen, Ihre Führungsrolle zu verstehen oder Ihre Führungsarbeit im Kontext der Organisation zu reflektieren. Wir stehen Ihnen als Sparring-Partner und Management-Coach zur Verfügung und befähigen Sie, Ihre Führungsaufgaben erfolgreich zu meistern sowie Ihre Leadership-Kompetenzen zu erhöhen. Beachten Sie auch unsere Coaching- und Trainings-Angebote rund um dem Bereich Führungskräfteentwicklung wie beispielsweise unser praxisorientiertes Führungskräftetraining & Führungskräftecoaching.

Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin!

Sprechen Sie uns gerne an
Sprechen Sie uns gerne an